Dieter Fricke

art-lightpainting - Das sichtbare Unsichtbare

Kurzbiografie

1943
in Borken Bez. Kassel geboren

1944
an Hirnhautentzündung erkrankt Gehör verloren

1951-1959
Gehörlosenschule in Homberg/Efze

1959-1960
Gehörlosenschule in Friedberg/Hessen

1960-1963
Ausbildung zum Technischen Zeichner in Frankfurt am Main

1970-1999
Konstrukteur der HOECHST AG

1999
in den Vorruhestand

2000
freischaffender Künstler

seit 1968
verheiratet mit Margit Fricke, geb. Schneider